Logo
Gemeinsam durch die Klimakrise

29. November 2021

Gemeinsam durch die Klimakrise

Partner für mehr Klimaschutz: Politik und Bürger*innen 

Schleswig-Holstein hat sich ehrgeizige Klimaschutzziele gesetzt. Und verfolgt sie konsequent. Schon heute hat der echte Norden als Energiewendeland bereits viele Initiativen und Strategien für mehr Klimaschutz auf den Weg gebracht. Das und auch die nächsten Schritte zu mehr Klimaschutz sind nur zusammen möglich. Dank jedes individuellen Beitrags, den Bürger*innen leisten, kann der echte Norden bereits heute Erfolge verzeichnen.

Dem Klimawandel wirksam etwas entgegenzusetzen ist eine Aufgabe für alle. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sind hier gleichermaßen gefragt. Die Politik setzt die Segel, die Unternehmen setzen mit der Entwicklung innovativer Lösungen wichtige Impulse und jede*r einzelne Bürger*in macht mit vielen kleinen Veränderungen im eigenen Alltag den Unterschied. Jeder Beitrag bringt den Klimaschutz in Schleswig-Holstein voran. Dabei entstehen wichtige Synergien. Diese möchten wir hier bündeln und sichtbar machen.

Lust auf Klimaschutz?

Wie gut diese Synergien funktionieren, zeigt beispielsweise die positive Resonanz auf die Förderrichtlinie des Landes. Im Rahmen des Programms Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger, in das das Land 6,1 Millionen Euro investiert hat, sind mehr als 6.500 Anträge auf Förderung von klimafreundlichen Investitionen eingegangen. Besonders beliebt: Ladepunkte für E-Fahrzeuge, Stromspeicher und Lastenfahrräder. 
Schleswig-Holstein produziert bereits mehr Erneuerbare Energie, als das Land zwischen den Meeren selbst verbraucht. Vor der Gesellschaft liegen allerdings noch viele große und kleine Veränderungen. Machen Sie mit. Finden Sie heraus, was Schleswig-Holstein im Bereich Klimaschutz schon heute leistet und welche Herausforderungen in den Bereichen Wohnen, Mobilität, Freizeit, Ernährung und Konsum noch vor uns liegen.

Willkommen im Klimaschutz-Bündnis!

Zu diesen fünf Bereichen finden Sie hier Informationen, alles Wissenswerte zu Klimaschutzpolitik und Förderungen sowie Tipps zum selbst aktiv werden. Erfahren Sie, wie sich jede*r für den Klimaschutz engagieren kann und werden Sie Teil unseres Klimaschutz-Bündnisses. Jeder Beitrag zählt!

 Machen Sie den ersten Schritt und berechnen Sie Ihren individuellen CO2-Fußabdruck